Ausstellungen

Der AWV Nordschwaben präsentiert sich regelmäßig auf den zwei großen Landkreisausstellung - der WIR in Dillingen und der Donau-Ries-Ausstellung in Donauwörth bzw. Nördlingen - mit attrakivem Informationsstand und kompetenten AnsprechpartnerInnen.

Informiert wird über wichtige Neuerungen, erweiterten Bürgerservice oder es werden Sonderaktionen veranstaltet. Bürgerinnen und Bürgern können sich am Messestand im persönlichen Gespräch individuelle Informationen einholen, aktuelle Broschüren mitnehmen oder erhalten einen der beliebten AWV-Streuartikel.

 

WIR WAREN DABEI: WIR 2018

Danke an alle Mitbürgerinnen und Bürger, die uns am Messestand besucht haben!

Der Messestand des AWV auf der WIR 2018 besetzte die Themen Sortieren von Abfällen, Recycling und Upcycling. Um die Begriffe zu veranschaulichen wurden Bilder der Teilnehmer des AWV-Fotowettbewerbes gezeigt. Alle Hobbyfotografen stammen aus der Region und haben Ideenreichtum und Kreativität gezeigt. Entsprechend groß war auch die Resonanz am Messestand des AWV. Auch Landrat Leo Schrell besuchte den Messestand des AWV und betonte, dass Infostände gut geeignet seien, Anregungen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen.

Ingetraud Wohlfahrt vom AWV konnte für eine Aktion zum Thema Upcycling die Hobbykünstlerin Sigrid Reiner aus Binswangen gewinnen. Sie fertigte zusammen mit Interessenten am Messestand des AWV schöne Ringe und Halsreifen aus Kaffeekapseln, was bei den Besuchern sehr gut ankam.

Die Messebesucher lobten das breitgefächerte Angebot des AWV. Sie zeigten sich rundum zufrieden mit dem reibungslosen Leeren der Tonnen. Die AWV-Abfallapp mit Erinnerungsfunktion wurde besonders von den jüngeren Messebesuchern als wertvolle und tolle Hilfe gelobt.

Angestoßen von den Themen am Messestand informierten sich viele Besucher über das Recycling der eingesammelten Materialien. Informationen zur Biotonne, Sperrmüllabholung, Bauschuttentsorgung und zum richtigen Sortieren wurden ebenfalls gegeben.

Über die Papier-Minitonnen, die am AWV-Messestand ausgegeben wurden, freuten sich Groß und Klein riesig.

Unter den über 1600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des beliebten AWV-Preisausschreibens wurden zehn Gewinner gezogen:

Über einen Geldgewinn in Höhe von 300 Euro freut sich Frank Günther aus Dillingen, über 200 Euro Frau A. Hartmann aus Dillingen. Je eine Filztasche geht an Wolfgang Siedler aus Finningen, Alexander Link-Reichherzer aus Wertingen und Wolfgang Lohberger aus Zöschingen. Je ein Schmuckset gewonnen haben Hermann Rupp aus Unterliezheim, Robin Faßbender aus Bächingen, Elisabeth März aus Gundelfingen, Resi Hihler aus Holzheim und Renate Völk aus Holzheim.

Herzlichen Glückwunsch!