Erfolgreiche Messe in Wertingen

Erfolgreiche Messe in Wertingen

04.10.2017 von Ingetraud Wohlfahrt

Fast 850 Besucherinnen und Besucher beteiligten sich am beliebten AWV-Preisausschreiben. Gewinner stehen fest.

Landrat Leo Schrell besuchte in seiner Eigenschaft als stellv. Verbandsvorsitzender des AWV den Messestand des AWV und betonte, dass Infostände gut geeignet seien, Anregungen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger aufzunehmen. Bürgermeister Williy Lehmeier äußerte, dass schon frühzeitig im Bereich der Umweltbildung gemeinsame Projekte mit dem AWV angestoßen wurden. Ingetraud Wohlfahrt vom AWV stellte fest, dass das umfangreiche Serviceangebot bei den Bürgerinnen und Bürger gut angenommen wird.

Äußerst interessierte Besucherinnen und Besucher aus Wertingen und dem Umland informierten sich am Messestand des AWV auf der WERTA 2017. So konnten Fragen zum richtigen Sortieren beantwortet werden, die Handhabung der Biotonne wurde erläutert, es gab Infos zur Sperrmüllabholung und Problemmüllsammlung.

Die Messebesucher lobten das AWV-Angebot, sich seinen persönlichen Abfuhrkalender via Internet auszudrucken und waren rundum zufrieden mit dem reibungslosen Leeren der Tonnen. Besonders über die Minitonnen, die am AWV-Messestand ausgegeben wurden, freuten sich Groß und Klein.

Unter den fast 850 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des beliebten AWV-Preisausschreibens wurden fünf Gewinner gezogen:

Über einen Geldgewinn in Höhe von 300 Euro darf sich Franziska Stegmiller aus Wertingen freuen. Je 100 Euro haben gewonnen: Florian Kolan aus Roggden, Michaela Schuster aus Bocksberg, Rudolf Steinle aus Bissingen und Regina Caesar aus Lauterbach.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Zurück