Erdaushubdeponie Maihingen

In Maihingen betreibt der AWV Nordschwaben eine Erdaushubdeponie für Bau- und Abbruchabfälle, die nicht recycelfähig sind. Vor Anlieferung muss eine verantwortliche Erklärung vorgelegt werden. Bei Großmengen ist zusätzlich eine Analyse vorzulegen. Nach Prüfung erstellt der AWV Nordschwaben eine Annahmeerklärung. Die Erdaushubdeponie kann sowohl von privaten als auch von gewerblichen Anlieferern gegen Gebühr genutzt werden.

Gebühren

Entsprechende Vordrucke sind auf der Deponie Binsberg und bei der Geschäftsstelle des AWV erhältlich.Die Anlieferung kann nach Vereinbarung erfolgen. Als Ansprechpartner steht Herr Birkert unter Tel. 0906-5212 oder Tel. 0906-780317 zur Verfügung.

Bitte beachten: Ab 7. Mai 2019

Deponie Maihingen längerfristig geschlossen

Die Einlagerungskapazitäten für vermischten Bodenaushub auf der DK 0 - Deponie Maihingen sind erschöpft. In Teilbereichen wird mit der Rekultivierung der Verfüllung bereits begonnen. Daher kann auf dem Standort Maihingen kein vermischter Bodenaushub mehr angenommen werden.